BARBARA HOCHREITER | NATURAL HORSEMANSHIP IN STARNBERG

PFERDETRAINERIN NACH NATURAL HORSEMANSHIP BARABRA HOCHREITER IN DER REGION STARNBERGER SEE UND MÜNCHEN, BAYERN

WAS IST NATURAL HORSEMANSHIP?

Die Philosophie des Natural Horsemanship ist die Renaissance einer uralten Technik der Pferdepsychologie, die bereits von den Ureinwohnern Amerikas genutzt wurde. Dabei geht es grundsätzlich darum, mit dem Tier eine gemeinsame Sprache zu finden. Man könnte auch sagen, dass es ein Ansatz ist, mit den Pferden auf einer Ebene zu kommunizieren.

Was mich von Anfang an an dem Prinzip des Natural Horsemanship begeistert hat, ist die Gewaltlosigkeit – es ist der friedvolle Weg, ein tiefe und einzigartige Beziehung zu den Tieren aufzubauen. Dadurch hat man die Chance erstaunliche Trainingsergebnisse zu erzielen, wobei Training in dem Kontext schon nicht mehr der richtige Begriff ist. Ich würde eher davon sprechen, dass man mit dem Pferd auf natürliche Weise kommuniziert, um dem Willen des Reiters zu folgen.

Ein daraus resultierender Aspekt ist die persönliche Herausforderung für den Pferdetrainer. Natural Horsemanship ist ein Balanceakt zwischen Respekt und Vertrauen. Diese Challenge hat zur Folge, dass das Training mit den Pferden zu einem Prozess führt, der auch den Reiter immer wieder animiert, sich persönlich weiterzuentwickeln und eine natürliche Führungspersönlichkeit zu werden.

ÜBER MICH | BARBARA HOCHREITER

PFERDETRAINERIN NATURAL HORSEMANSHIP | STARNBERG & GROSSRAUM MÜNCHEN, BAYERN

BARBARA HOCHREITER

BARBARA HOCHREITER

PFERDETRAINERIN NHS

Liebe Pferdefreude! Ich bin Barbara Hochreiter und ich bin Pferdetrainerin nach dem Natural Horsemanship Prinzip. Wenn sie den Ausdruck „Nomen est Omen“ kennen, dann verstehen Sie sicher auch, dass meine Berufung mir irgendwie in die Wiege gelegt wurde.

Bereits im zarten Kindesalter fing ich an mich für Pferde zu begeistern. Auf dem Bauernhof meiner Eltern gab es nur leider keine, weshalb ich meine ersten Reitversuche auf einer Kuh absolvieren musste. Zum Glück nahm mich meine ältere Cousine an die Hand, die bereit damals gelernte Reitlehrerin war und mich in den vielschichtigen Kosmos rund um die Pferde einführte. Von ihr lernte ich alle Basics.

Auch wenn ich in dieser Zeit sehr viele nützliche Informationen und Techniken zu integrieren wusste, so gab es leider immer gewisse Aspekte in der alten herkömmlichen Pferdeausbildung, mit welchen ich mich einfach nicht anfreunden konnte. Vielleicht war ich noch zu jung oder es lag an meiner ausgeprägten Empathie für die Tier, dass ich bestimmte Trainingstechniken kategorisch ablehnte. Was mich an der klassischen Herangehensweise abschreckte, waren die oft sehr rabiaten Methoden, die Pferde gefügig zu machen. Daher suchte ich bereits sehr früh nach Alternativen.

Mit der Philosophie des Natural Horsemanship fand ich schlussendlich für mich die perfekte Lösung, einen Weg in der Pferdeausbildung zu folgen, der mit mir völlig in Resonanz ging. Diesem Pfad folgte ich konsequent mit diversen Ausbildungen in der Schweiz bei Urs Heer. Mittlerweile habe ich das Prinzip des Natural Horsemanship ganzheitlich in mein Leben integriert, denn für mich handelt es sich dabei um eine allumfassende Lebensphilosophie, die nicht an der Stalltür endet.


ANFRAGEN FÜR UNVEBINDLICHE ANGEBOTE zu Trainingseinheiten oder Berittpferden für anspruchsvolle Kunden die an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert sind.



Barbara Hochreiter – Natural Horsemanship | Altostraße 25F | 82319 Starnberg, Bayern | +49(0)174/58 888 35